Cookie-politik

Bollé Tactical respektiert ihre Kunden und nimmt die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Dieser Text definiert, welche Art von Informationen wir bei Ihrer Nutzung unserer Dienste erheben, insbesondere auf unserer Website www.bolle-tactical.de („die Website“), und wie wir diese verwenden.

1. Cookies und Tags

Bei Ihrem ersten Besuch der Website von Bollé Tactical werden Sie durch ein Banner oben am Bildschirm gewarnt, dass Ihre Aktivitäten in Textdateien, sogenannten Cookies, gespeichert werden können. Unsere Politik über die Nutzung von Cookies hilft Ihnen dabei, die Verfügungen, die wir in Bezug auf die Navigation auf unserer Website einrichten, zu verstehen. Insbesondere informiert sie Sie über alle Cookies auf unserer Website sowie deren Zweck und erklärt Ihnen die Vorgehensweise für die Einstellungen.

Bollé Tactical verwendet Cookies sowie Tags für verschiedene nachstehend beschriebene Zwecke. Cookies sind kleine Textdateien, die von der Website versendet und auf Ihrer Festplatte des Computers gespeichert werden. Ein Tag ist ein (nicht sichtbares) elektronisches Bild, im allgemeinen „Pixel-Tag“ oder GIF genannt, das auf der Website platziert wird und von Ihrer Hardware Informationen wie zum Beispiel den Browsertyp einholt (im Folgenden unter der Bezeichnung „Cookies“). 

Die über Cookies eingeholten Informationen ermöglichen auf keinen Fall, Sie namentlich zu identifizieren. Sie werden ausschließlich für unseren eigenen Bedarf verwendet, um die Interaktivität und Leistung unserer Website zu verbessern und Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte anzubieten. Keine dieser Informationen wird an Dritte weitergeleitet, es sei denn, Bollé Tactical hat vorher Ihr Einverständnis bekommen oder wenn die Enthüllung dieser Informationen gesetzlich, durch richterlichen Befehl oder von einer hierfür ermächtigten administrativen oder gerichtlichen Behörde gefordert wird.
 

2. Wie verwenden wir Cookies?

Wir können verschiedene Arten von Cookies einsetzen. Sie können wie folgt eingeteilt werden:

Es gibt zwei Arten von Cookies: Vorläufige Cookies (session cookies) und permanente Cookies (persistent cookies). Die vorläufigen Cookies werden vorübergehend in einem Unterverzeichnis Ihres Browsers abgelegt, wenn Sie eine Website besuchen. Wenn Sie die Seite wieder verlassen, wird das vorläufige Cookie gelöscht. Permanente Cookies verbleiben im Unterverzeichnis Ihres Browsers und werden wieder aktiviert, wenn Sie die Website besuchen, die dieses spezifische Cookie erstellt hat. Ein permanentes Cookie verbleibt im Unterverzeichnis des Browsers für die in der Cookie-Datei definierten Dauer.

Technische Cookies, die für den Betrieb der Website nötig sind. Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf unserer Website surfen und von unseren Diensten profitieren können.

Cookies zur Website-Verbesserung. Sie speichern Ihre Vorlieben und erleichtern das Surfen, wenn Sie unsere Seite erneut abrufen; sie speichern Auskünfte über Ihre Wahl (zum Beispiel die Sprache) und ermöglichen uns, auf Sie zugeschnittene Funktionen anzubieten.

Cookies für Personalisierung und gezielte Werbung. Diese Cookies können von Bollé Tactical oder einem Dritten abgelegt werden. Google analysiert zum Beispiel Navigationsdaten der Nutzer unserer Website (aufgerufene Seiten, angeklickte Links, etc.), um uns zu ermöglichen, deren Bedarf besser zu verstehen und unsere Website und Dienste zu verbessern. Für mehr Informationen über die gezielte Werbung sowie das Recht auf Widerspruch wenden Sie sich bitte an uns unter der Adresse contact@bolle-safety.com. Google Analytics, ein Analyseservice für Webseiten der Gesellschaft Google Inc. („Google“). Im Allgemeinen werden Informationen über Ihre Nutzung dieser Website, die durch Cookies erfolgen, an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Auf Anfrage des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu analysieren, Berichte über die Aktivitäten der Website zu erstellen und dem Betreiber der Website andere Dienste anzubieten, die mit der Nutzung der Website und des Internets in Zusammenhang stehen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übertragene IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google in Zusammenhang gebracht. Sie können verhindern, dass die Daten über Ihre Nutzung der Website, die von Cookies erstellt werden (einschließlich Ihrer IP-Adresse), an Google übertragen und von Google verarbeitet werden, indem Sie ein Plug-in des Browsers über folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=fr) herunterladen und installieren.
 

3. Wahl Ihrer Cookie-Einstellungen

Sie können die verfügbaren Optionen zur Erstellung von Cookies auf Ihrem Browser ändern. So können Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn Sie Cookies bekommen und diese akzeptieren oder ablehnen. Sie können Cookies auch komplett deaktivieren. Die Deaktivierung von Cookies kann jedoch bestimmte Optionen auf unserer Website blockieren.

ACHTUNG: Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Blockierung von Cookies auf Ihrem Computer Ihr Nutzererlebnis sowie Ihren Zugriff auf bestimmte Dienste oder Funktionen dieser Website verändert. Bollé Tactical lehnt gegebenenfalls alle Verantwortung für die Folgen schlechterer Navigationsbedingungen ab, die aufgrund Ihrer Wahl auftreten, die für den Betrieb der Website notwendigen Cookies abzulehnen, zu löschen oder zu blockieren. Diese Folgen dürfen keinen Schaden darstellen und Sie können aus diesem Grund keinerlei Ersatzansprüche stellen.

Ihr Browser ermöglicht Ihnen auch, die auf Ihrem Computer existierenden Cookies zu löschen oder auch Ihnen mitzuteilen, wenn neue Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden sollen. Diese Einstellungen haben keinen Einfluss auf Ihre Navigation, aber sie können den Vorteil eines installierten Cookies verlieren.

Für ausführlichere Informationen über die Cookie-Management-Tools können Sie die Website der Datenschutzbehörde CNIL aufsuchen: https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser.
 

4. Dritte Werbepartner

Wir können auf Dienste von Drittanbietern-Partnern zurückgreifen, um Werbung (Banner oder Links) über uns im Internet zu verbreiten. Diese Partner können Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website sowie die Interaktionen mit unseren Produkten und/oder Diensten oder auch Ihre Besuche auf anderen Webseiten einholen. Diese Informationen enthalten nicht Ihren Namen, Ihre Adresse oder E-Mail-Adresse oder irgendeine andere persönliche Information über den Browser. Die Informationen werden über Cookies oder ähnliche Technologien eingeholt.
 

5. Aufbewahrungsdauer

Bollé Tactical bewahrt Ihre Daten nur so lange auf, wie es für die Erledigung unserer Dienste oder innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen notwendig ist. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Wir können Ihre Daten nicht löschen, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Aufbewahrung zum Beispiel laut Bilanzrecht besteht oder wenn ein Rechtsgrund zur Aufbewahrung dieser Daten vorliegt, wie zum Beispiel eine laufende Vertragsbeziehung.
 

6. Sicherheit

Bollé Tactical hat verschiedene technische und organisatorische Maßnahmen eingerichtet, um die Sicherheit der erhobenen personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Zum Beispiel verwahren wir alle personenbezogenen Daten auf gesicherten Servern auf, deren Zugang beschränkt ist. Bei der Datenübertragung verwenden wir auch eine Verschlüsselungstechnologie und Router und Firewalls sichern die Vertraulichkeit dieser Informationen.

Bitte nehmen Sie jedoch zur Kenntnis, dass es kein unfehlbares Sicherheitssystem gibt. Die gesicherten Server sind allgemein nicht für unberechtigte Dritte zugänglich, können dies aber werden, sollte eine Sicherheitslücke bestehen. Bollé Tactical hat keinerlei Möglichkeiten, die Sicherheit von Computern oder anderen Geräten zu kontrollieren, die nicht in ihrem Besitz sind oder alle anderen Kommunikationsmittel für den Datentransfer, den Sie im Kontakt mit Bollé Tactical im Internet verwenden. Bollé Tactical kann deshalb nicht die Sicherheit Ihrer Daten garantieren oder diese vor Enthüllung oder Abhören schützen, bevor diese bei uns eingehen.
 

7. Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie verfügen über das Recht, diese Daten zu berichtigen, vervollständigen, aktualisieren, blockieren oder zu löschen, es sei denn, wir müssten diese aus rechtlichen Gründen aufbewahren. Für alle Fragen oder Anfragen wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse contact@bolle-safety.com oder kontaktieren Sie uns per Telefon +33 (4) 78 85 23 64.

Top page